FANDOM


My Sleeping Karma aus Aschaffenburg, Unterfranken, wurde 2006 gegründet. Die Band macht rein instrumentalen Psychedelic Rock.

My Sleeping Karma stehen thematisch auf das Karma-Konzept und auf indische Götter.

→  Siehe auch Samsara Blues Experiment, ...

Musik-Clips von My Sleeping KarmaBearbeiten

Von My Sleeping Karma gibt es einige Video-Clips.

Geschichte von My Sleeping KarmaBearbeiten

My Sleeping Karma wurde 2006 von Bassist Matte und Schlagzeuger Steffen in Aschaffenburg gegründet. Dazu kamen Gitarrist Seppi und Sound(Key-)boarder Norman. Noch im gleichen Jahr konnten sie bei Elektrohasch Records unterschreiben und ihr selbstbetiteltes Debütalbum veröffentlichen. ...

Die Alben von My Sleeping KarmaBearbeiten

My Sleeping Karma haben seit 2006 fünf Alben veröffentlicht.

  • 2006 – My Sleeping Karma – 1. Album
  • 2008 – Satya – 2. Album
  • 2010 – Tri – 3. Album
  • 2012 – Soma (WP) – 4. Album (Napalm Records)
  • 2015 – Moksha (WP) – 5. Album (Napalm Records)
  • 2017 – Mela Ananda – Live-Album


1. Album – My Sleeping KarmaBearbeiten

Das Debütalbum My Sleeping Karma wurde 2006 aufgenommen und kam 2006 heraus.

My Sleeping Karma ...

WeblinksBearbeiten

  • Homepage – (englisch) - mit Indien-Touch
  • Wikipedia – ein Lexikon-Artikel
  • Last.fm – Musik anhören
  • Discogs – zu den Alben
  • Setlist.fm – Setlists von Konzerten, zuletzt am 21:06.2019 am Hellfest, Frankreich




Der Artikel My Sleeping Karma wurde zuletzt am 09.12.2019 bearbeitet.

Kommentare und Diskussion bitte unten in die Kommentare schreiben.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.