Rock Wiki
Advertisement

Psychedelic Rock ist ein recht altes Genre im Rock, bei dem es weniger um Grooven als um Spacen geht.

Psychedelic Rock entstand ab 1965, parallel zum Blues Rock. Aus ihm hat sich auch der Hard Rock und der Stoner Rock entwickelt.

→  Siehe auch Space Rock, Hard Rock, Stoner RockGoa Trance

Entwicklung des Psychedelic Rock

Psychedelic Rock begann als Teil der Hippie-Kultur um 1965. Da wurden auch Pink Floyd in den USA und The Doors in England gegründet. ...

Wichtige Psychedelic Rock-Bands

Bands, die vorwiegend Psychedelic Rock spielen oder gespielt haben, sind:

Acid Mothers Temple

Acid Mothers Temple (WP) aus Japan wurde 1995 gegründet, Debütalbum 1997 ?

Electric Moon

Electric Moon (WP) aus Hessen wurde 2009 gegründet, Debütalbum 2010.

Gratefil Dead

Grateful Dead aus ... wurde ... gegründet, Debüt

Jimi Hendrix

Jimi Hendrix (1942 - 1970) aus Washinton State, USA, spielte von 1966 bis 1970 mit The Jimi Hendrix Experience. Er starb mit 27 an Schlaftabletten mit Rotwein und wird heute noch als Gitarrist verehrt.

My Sleeping Karma

My Sleeping Karma (WP) aus Unterfranken wurde 2006 gegründet.

Pink Floyd

Pink Floyd aus England wurde 1965 gegründet. Sie begannen mit Psychedelic Rock und wurden dann die größte kommerzielle progressive Rock-Band.

Samsara Blues Experiment

Samsara Blues Experiment (WP) aus Berlin? wurde 2007 gegründet. Sie bewegen sich zwischen Psychedelic Rock und Stoner Rock.

The Doors

The Doors aus Kalifornien, USA, wurde 1965 gegründet. Sie bewegte sich zwischen Psychedelic Rock und Blues Rock und bestand bis 1973.

Advertisement